Leichter Anstieg bei Corona-Zahlen – ein neuer Todesfall (Stand 17.02.)

(HW) In Stadt und Landkreis Osnabrück sind aktuell 768 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das bedeutet einen leichten Anstieg. Seit gestern gab es 63 Neuinfektionen. In Quarantäne befinden sich zurzeit gut 1900 Menschen. 80 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, davon 13 auf der Intensivstation. Seit gestern gab es einen neuen Corona bedingten Todesfall. Damit steigt die Zahl der Menschen, die am Coronavirus gestorben sind auf 346. 

Symbolbild: Coronavirus

Copyright: Pete Linforth / pixabay.com