7-Tages-Inzidenzen sinken nur leicht

(LT) Die 7-Tages-Inzidenz für die Stadt Osnabrück ist leicht gesunken. Mit 119,8 liegt sie aber weiterhin über 100. Im Landkreis Osnabrück haben sich in den letzten sieben Tagen 73,4 Menschen pro 100.000 Einwohnern mit dem Coronavirus infiziert. Auch dieser Wert ist im Vergleich zu gestern leicht gesunken. Damit liegen aber beide Inzidenzen über dem niedersachsenweiten Schnitt von 67,1. Die höchste 7-Tages-Inzidenz in Niedersachsen hat die Wesermarsch mit über 160. Alle Zahlen zum Coronavirus in Niedersachsen finden Sie unter diesem Link.