(SW) Ein Gast, eine Gastgeberin. Ein Gespräch über Aktuelles, Hintergründiges, Motivierendes und Nervendes. Zeit sich auszutauschen und nachzufragen. Einmal im Monat fragen Lagerhalle und Moderatorin nach. Dieses Mal war am 18.02. Klara Bruns von Fridays for Future Osnabrück zu Gast. Zuletzt organisierten die Klimaaktivist*innen die Fahrraddemo gegen die A33 Nord. Der nächste globale Klimastreik steht am 19. März an. Die Fridays for Future-Aktivist*innen kritisieren nicht nur den Flughafen Münster/Osnabrück und die Gaspipeline NordStream 2, sondern fordern für Osnabrück die Verkehrswende. Sie machen Druck auf die etablierte Politik und lassen sich nicht mit Floskeln abspeisen. Was muss auch in Osnabrück passieren, um das 1,5°Ziel noch zu erreichen? Was motiviert, was frustriert und wie kann der Protest mit Corona Abstand überhaupt organsiert werden?

Fragen über Fragen für ein ca. 45 minütiges Gespräch. Das Publikum kann sich während des Live-Streams mit Fragen im Chat zu Wort melden. Das aufgezeichnete Interview gibt es hier: