Hausbewohner bemerken Einbrecher in Bramsche

(PM) Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Mittwoch versucht in ein Wohnhaus an der Kuhstraße in Bramsche einzubrechen, wurde dabei ertappt und flüchtete. Der Täter stieg gegen 00.30 Uhr mit einer Leiter auf ein Flachdach, schlug eine Fensterscheibe einer Wohnung ein und versuchte das Fenster zu öffnen. Die Bewohner des Objektes wurden durch die Geräusche aus dem Schlaf gerissen, machten sich bemerkbar und konnten nur noch sehen, wie der Einbrecher über das Dach weglief. Eine Fahndung der Polizei nach dem Täter blieb erfolglos. Wer zu der betreffenden Zeit verdächtige Personen im Bereich der Kuhstraße bemerkt hat, meldet sich bitte bei der Bramscher Polizei unter 05461/915300.