Mutmaßliche Drogendealer verhaftet

(LT) Den Drogenfahndern der Polizei Osnabrück ist ein Schlag gegen mutmaßliche Drogendealer gelungen. Bei einer Durchsuchung haben die Beamten eine größere Menge an Betäubungsmitteln, über 15.000 Euro in bar und teuren Whiskey im Wert von knapp 34.500 Euro gefunden. Insgesamt hat die Polizei fünf Wohnungen in Osnabrück, Wallenhorst, Belm und Westerkappeln durchsucht. Außerdem haben sie zwei Verdächtige festgenommen. Sie befinden sich jetzt in Untersuchungshaft.