Stadtelternrat fordert Luftfilter

(LT) Der Stadtelternrat der Stadt Osnabrück zeigt Unverständnis darüber, dass es in den Schulen noch immer keine geeigneten Luftfilter gibt. Der Beirat verweist dabei auf Studien, die zeigen würden, dass SchülerInnen ihre Kontaktpersonen genauso häufig anstecken würden wie Erwachsene. Der Stadtelternbeirat fordert, dass die Verantwortlichen die wissenschaftlichen Belege für Luftfilter akzeptieren und sich nicht länger auf die Merkblätter von Bundes- und Landesgesundheitsamt beziehen. In diesen hätten die wissenschaftlichen Erkenntnisse noch keinen Eingang erhalten.