Betrunkener mit gefälschtem Führerschein auf A1

(SöSö) Auf der A1 bei Rieste hat ein Autofahrer in der Nacht zum Mittwoch den Verkehr gefährdet. Er war laut Polizei mitten in der Ausfahrt eines Rasthofs stehengeblieben. Als sich ihm Beamten näherten, stellten sie fest, dass er betrunken war. Außerdem war sein Führerschein gefälscht. Die Beamten nahmen ihn mit auf die Wache. Dabei zeigte sich der Autofahrer aggressiv und versuchte eine Polizistin anzugreifen. Auf ihn warten jetzt deswegen gleich mehrere Strafverfahren.