Allee vor dem Schloss in Osnabrück geplant

(SöSö) Vor dem Schloss in Osnabrück soll eine Allee entstehen. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, sehe das der Plan für die Umgestaltung des Neuen Grabens vor. Der trennt aktuell noch Schloss und Ledenhof, in Zukunft sollen beide Bereiche aber miteinander verbunden sein. Dafür plant die Stadt auf beiden Seiten des Neuen Grabens eine sog. Grüne Brücke mit insgesamt 30 Bäumen. Der Finanzausschuss der Stadt hat dafür auf seiner Sitzung diese Woche drei Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Die Bauarbeiten sollen im Herbst starten.