Stadt Osnabrück saniert den Großen Fledderweg

(PM) Der Große Fledderweg in Osnabrück wird für Sanierungsarbeiten von Montag, 19. April, bis Mittwoch, 12. Mai, für den Durchgangsverkehr abschnittsweise voll gesperrt. Dabei wird die Straße im gesamten Bereich zwischen der Hannoverschen Straße und der Meller Straße am Dienstag, 20. April, zunächst gefräst. An diesem Tag kann es dort zu Behinderungen kommen. Anschließend saniert die Stadt bis Mittwoch, 28. April, den Abschnitt von der Hannoverschen Straße bis zur Herforder Straße. Es folgt vom 28. April bis Mittwoch, 12. Mai, der Abschnitt von der Herforder Straße bis zur Meller Straße. Anlieger können ihre Grundstücke während der Arbeiten jederzeit fußläufig erreichen. Zu Fuß ist der gesamte Baustellenbereich ebenfalls passierbar.