Corona-Zahlen am 21.04. – Drei Todesfälle

(MO) Die Zahl der Corona-Toten in der Region Osnabrück ist innerhalb eines Tages um drei angestiegen. Nach Angaben des regionalen Gesundheitsdienstes liegt die Zahl der Menschen, die im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben sind, jetzt bei 405 (Stand: 21.04.21). Bei den Neuinfektionen sind 91 dazugekommen. Aktuell Infizierte gibt es heute 28 weniger, insgesamt sind es 1.349. In den Krankenhäusern werden zwei Patient*innen weniger wegen Corona behandelt, die Zahl liegt bei 69.  Mit 25 ist die Zahl der Intensivpatient*innen unverändert.

Alle Zaghlen aus der Region Osnabrück finden sie hier

2021-04-21 Lagekarte Corona Region OS ©LKOS