(SW) Es tut sich etwas am Osnabrücker Neumarkt. Da wird seit kurzem mal wieder fleißig gearbeitet, diesmal geht es allerdings nicht um eines der Hotels, die da entstehen sollen, sondern um das neue Justizzentrum. Die Pläne dafür gibt es bereits seit 2018, jetzt werden sie in die Tat umgesetzt. Vergangene Woche (23.4.) haben die Arbeiten begonnen. OS-Radio Redakteur Sören Sölter berichtet: