Corona Zahlen vom 27. April – Erstmalig wieder deutlicher Rückgang

(HW) In Osnabrück sind die Corona Zahlen seit gestern erstmalig wieder deutlich gesunken. Zurzeit sind noch 1515 Menschen in Stadt und Landkreis mit dem Virus infiziert. Seit gestern gab es 50 Neuinfektionen. In Quarantäne sind 2112 Personen aus der Region. Im Krankenhaus liegen aktuell 84 Infizierte, davon werden 24 auf der Intensivstation behandelt. Neue Todesfälle durch das Virus gab es seit gestern nicht. Bisher sind 408 Menschen aus der Region an dem Virus gestorben.
Symbolbild: Coronavirus
Copyright: ©pixabay.com/Olga Lionart

2021-04-27_Dashboard_Corona_PRESSE

2021-04-27_Lagekarte_Infektionsdichte_0830