Schledehausen bekommt neues Dorfgemeinschaftshaus

(HW) In Schledehausen soll ein neues Dorfgemeinschaftshaus entstehen. Wie das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium angibt, wird das Bauvorhaben gefördert. Agrarministerin Barbara Otte-Kinast übergab dazu gestern den Förderbescheid. Unser Ziel ist es, eine nachhaltige Entwicklung voranzutreiben, so Otte-Kinast. Der Schützenverein Schledehausen e.V. plant den Neubau des Hauses als einzigen Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft.
Bild: Agrarministerin Barbara Otte-Kinast übergibt während einer Videokonferenz zwei Förderbescheide für die Dörfer Cappeln und Schledehausen.
Copyright: ML