Kinderpsychiater warnt vor Online-Sucht

(LT) Der Osnabrücker Kinderpsychiater Dr. Gerd Patjens, warnt vor mehr Fällen von Online-Sucht bei Kindern und Jugendlichen. Im Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung sagte er, bei seiner Arbeit als Chefarzt am Kinderhospital am Schölerberg nehme er einen deutlich gesteigerten Medienkonsum wahr. Die Schüler säßen morgens beim Homeschooling vor dem Computer und würden dann nachmittags Online-Spiele spielen. Laut einer Studie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf hat der Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen während der Pandemie um bis zu 75 Prozent zugenommen.