Einkaufszentrum am Neumarkt auch formal am Ende

(LT) Die Stadt Osnabrück und die „Neumarkt 14 Projekt Verwaltungs GmbH“ haben eine Aufhebungsvereinbarung unterschrieben. Damit steht jetzt auch formal die Entscheidung, kein Einkaufszentrum am Osnabrücker Neumarkt zu bauen. Die Vereinbarung ist ein Schritt zur Verwirklichung des Projekts Johannis Höfe, einem Innenstadtquartier mit dem Schwerpunkt Wohnen. Die Pläne für ein Einkaufszentrum am Neumarkt hat es seit den frühen 2000ern gegeben. Im Juni 2019 hatte der Investor das Projekt aber auf Eis gelegt.