Bastelsets für geflüchtete Kinder

(LT) Die Initiative „FreiZeit für junge Geflüchtete“ vom Verein Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge e.V. hat mit 210 Bastelpaketen Kindern in der Landesaufnahmebehörde Bramsche-Hesepe eine Freude gemacht. Damit konnten die Kinder ein Insektenhotel, Klopapierfrösche oder Blättertiere basteln. Die Pakte enthalten dabei alle Materialien und eine mehrsprachige Anleitung. Vor der Corona-Pandemie hat die Initiative wöchentlich Beschäftigungen für die Kinder organisiert. Seit diese Möglichkeit nicht mehr besteht leiden die Kinder laut einer Mitteilung von Exil unter Einsamkeit, Isolation und fehlender Beschäftigung. Bis die normalen Angebote wieder möglich sind plant die Initiative aber weitere Aktionen ohne Kontakt mit den Kindern.