Designpreis für Mobilitätsstationen

(LT) Die Mobilitätsstationen in der Stadt Osnabrück erhalten mit dem iF Design Award in Gold einen bekannten Designpreis. Dafür hat eine Jury sie aus rund 10.000 Einsendungen aus der ganzen Welt ausgewählt. Stadtbaurat Frank Otte bezeichnet die Auszeichnung in einer Mitteilung als tolle Bestätigung für das Design der Mobilitätsstationen. An diesen können die OsnabrückerInnen ihre Fahrräder abstellen und ein Schließfach buchen. Für die Optik hat die Stadt Osnabrück 2017 einen Wettbewerb durchgeführt.