Patientenakte für Kühe

(LT) Das Medienlabor der Hochschule Osnabrück arbeitet an einer App, die die Eutergesundheit von Kühen verbessern soll. Die Hochschule selbst bezeichnet das Projekt in einer Mitteilung als „elektronische Patientenakte für Kühe“. Die App speichert die individuellen Gesundheitsdaten der Tiere und bündelt dabei schon vorhandene Forschungserkenntnisse. Die App Identifiziert die Kühe über eine bildbasierte Tieridentifikation. Landwirte und Landwirtinnen bekommen dann Handlungsempfehlungen um die Gesundheit der Tiere zu verbessern. Prof. Dr. Karsten Morisse, Professor für Medieninformatik an der Hochschule Osnabrück, teilte dazu mit, es sei wichtig, dass die Anwendung Landwirtinnen und Landwirten einen klaren Mehrwert biete und leicht in die alltägliche Arbeit einzubinden sei.