Warnstreiks in Futtermittelindustrie

(LT) Die Tarifverhandlungen in der Futtermittelindustrie sind gescheitert. Deshalb hat die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten, kurz NGG, für heute erste Warnstreiks angekündigt. Die betreffen unter anderem das Unternehmen Deuka in Bramsche. Die Gewerkschaft fordert eine Lohnerhöhung, die über der aktuellen Inflationsrate liegt. Das zuständige Tarifgebiet liege im deutschlandweiten Vergleich im unteren Drittel, das würde sich dann auch durch die Angebote der Arbeitgebervertreter nicht ändern. Die hatten eine Einmalzahlung und eine Erhöhung von etwas über einem Prozent in diesem Jahr und von zwei Prozent im nächsten Jahr angeboten.