Sportfreunde Lotte im DFB-Pokal dabei

(MO) Die Sportfreunde Lotte haben die 1.Hauptrunde des DFB-Pokals in der kommenden Saison erreicht. Lotte schlug im Halbfinale des Westfalenpokals Regionalligakonkurrent SV Rödinghausen mit 4:2 nach Elfmeterschießen. Weil Endspielgegner Preußen Münster schon für den DFB-Pokal qualifiziert ist, reicht den Lotteranern die Finalteilnahme für die Qualifikation. Unterdessen hofft Oberligist TuS Bersenbrück noch auf eine Teilnahme im DFB -Pokal per Losverfahren. Bersenbrück ist noch im Niedersachsen-Pokal dabei. Der Wettbewerb wurde wegen Corona aber nicht zu Ende gespielt. Ende Mai wird deswegen ausgelost, wer beim DFB-Pokal dabei ist.