Landkreis erstattet Anzeige nach Vandalismus

(LT) Der Landkreis Osnabrück hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet, nachdem Unbekannte in einem Waldgebiet bei Hasbergen Gehölze und Gatter beschädigt haben. Hintergrund waren Maßnahmen gegen die sogenannten Downhill-Biker. Das sind Mountainbikefahrer*innen, die laut Landkreisangaben häufig auf illegalen Pisten abseits der Wege fahren. Auf diese bekannten Pisten hat der Landkreis im April junge Bäume gepflanzt. Nachdem diese herausgerissen und gestohlen wurden, hat der Landkreis Gatter an den Zufahrtswegen zu den Pisten angebracht. Laut einer Mitteilung des Landkreises haben Unbekannte die jetzt auch zerstört und teilweise heruntergerissen.