Festnahme nach Doppeltat in Espelkamp

(LT) Die Polizei hat gestern Nachmittag den Mann festgenommen, der in Espelkamp im Kreis Minden-Lübbecke zwei Menschen erschossen haben soll. Laut Polizeiangaben stammt der Mann aus Diepenau in Niedersachsen und wurde dort auch festgenommen. Der Ort liegt rund zehn Kilometer von den Tatorten, an denen die beiden Toten am Morgen gefunden worden waren, entfernt. In welcher Verbindung er zu den Opfern gestanden hat, ist noch unklar. Entgegen erster Medienberichte schließt die Polizei eine Amoktat aber aus.