Weniger Sozialwohnungen in Niedersachsen

(AA) Die Zahl der Sozialwohnungen in Niedersachsen ist 2020 stark zurückgegangen. Nach übereinstimmenden Medienberichten gab es 2020 über 7000 Sozialwohnungen weniger als im Vorjahr. Das ist der größte Rückgang unter den Bundesländern. Bundesweit habe es im letzten Jahr insgesamt 26.000 Sozialwohnungen weniger gegeben als 2019, berichten die Funke-Zeitungen. Außer in Niedersachsen sank die Zahl der Sozialwohnungen auch in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg.

 

Symbolbild: Sozialwohnungen

Copyright: pixabay.com/Hans Braxmeier