Mann wird niedergestochen

(AA) Nach einem Messer-Angriff in einer Osnabrücker Wohnung ermittelt die Polizei wegen versuchten Totschlags. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat ein 46-Jähriger am Montagabend einem 58 Jahre alten Mann mit einem Messer in den Rücken gestochen. Die Männer waren zuvor in Streit geraten. Der 58-Jährige wurde schwer verletzt. Bei dem Angreifer wurde ein Blutalkoholwert von gut drei Promille festgestellt.

Symbolbild: Polizei

Copyright: www.pixabay.com