Schulträger in Niedersachsen bekommen mehr Geld für Lüftungsanlagen

(AA) Das Land Niedersachsen will mehr Geld für Lüftungsanlagen in Schulen zur Verfügung stellen. Das gab das Kultus- und Sozialministerium Niedersachsen nun bekannt. Die Schulträger sollen 20 Millionen Euro dafür bekommen. Der Kabinettbeschluss wurde wegen der Ausbreitung der Delta-Variante gefasst. Das Geld fließt zusätzlich zu der bisherigen Förderung von Luftfilteranlagen in nur eingeschränkt belüftbaren Klassenzimmern.

Symbolbild: Klassenzimmer

Copyright: pixabay.com/Taken