Kreistag diskutiert über Gendersternchen

(AA) Der Kreistag des Landkreises Osnabrück kommt heute zu seiner Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Sprachregelung beim Landkreis Osnabrück. Die CDU-Fraktion wird beantragen, auf das Gendersternchen zu verzichten. Die AfD-Fraktion stellt einen Antrag auf Verzicht der sogenannten „Gendersprache“ in der öffentlichen Verwaltung. Weitere Themen sind die Digitalisierung der Personalakten durch einen externen Dienstleister und die Nebentätigkeit der Landrätin Anna Kebschull.

Bild: Landrätin Anna Kebschull

Copyright: Landkreis Osnabrück