(SW) Gestern (12.07.) tagte der Osnabrücker Kreistag das letzte Mal vor der Kommunalwahl am 12. September. Die Sitzung fand aus Platzgründen coronabedingt erneut nicht im Kreishaus, sondern diesmal im Freizeitland Hasbergen, getagt. Doch Freizeitstimmung konnte zwei Monate vor der Wahl  nicht aufkommen. OS-Radio 104,8 Reporter Sören Hage hat mit Landrätin Anne Kebschull im Anschluss an die Sitzung über einige aktuelle Themen gesprochen. Unter anderem geht es um die angekündigte Schließung des Homann Werks in Dissen sowie die aktuelle Kritik der DRK-Rettungsdienstmitarbeiter und deren Forderung nach mehr Lohn. Hören Sie außerdem, was die Landrätin zu einer Neuausrichtung des ÖPNV, einer möglichen Live-Übertragung des Kreistags per Stream oder der aktuellen Entscheidung des Kreistags über gendergerechte Sprache sagt:

Hinweis: Das Foto entstand bei einem Interviewtermin vor Ausbruch der Corona-Pandemie