Zahl der Öko-Betriebe in Niedersachsen gewachsen

(AA) Im Jahr 2020 bewirtschafteten in Niedersachsen rund 1.700 landwirtschaftliche Betriebe nach den Prinzipien des ökologischen Landbaus. Wie das Landesamt für Statistik mitteilte, ist das im Vergleich zu 2010 ein Zuwachs von 5 Prozent. Insgesamt betrieben rund 1.400 der Öko-Betriebe im Jahr 2020 vollständig ökologisch Ackerbau und Viehhaltung. Knapp 300 Betriebe befanden sich noch in der Umstellung. Der Produktionsschwerpunkt der meisten niedersächsischen Öko-Betriebe ist der Landwirtschaftszählung 2020 zufolge der Futterbau für Weidevieh.

 

Symbolbild: Landwirtschaft

Copyright: pixaby.com/Thilo Becker