Arbeiten an Haltestelle Waldfriedhof Dodesheide

(LT) Am Waldfriedhof Dodesheide in Osnabrück entsteht noch in diesem Jahr eine Wende für E-Busse. Die Bauarbeiten vor Ort sollen laut einer Mitteilung der Stadt Osnabrück Anfang September starten. Dabei entsteht eine neue Einstiegshaltestelle, drei Betriebshaltestellen und Lademöglichkeiten für die E-Busse. Außerdem erneuert die Stadt den kompletten Gehweg und verbreitert die Mittelinsel. Die Kosten für die Arbeiten betragen dabei etwa 250.000 Euro. Sobald die Haltestelle fertig gestellt ist, können die Stadtwerke die Linie M5 auf rein elektrischen Betrieb umstellen, da die andere Endwende der Linie am Kreishaus in Nahne schon fertiggestellt ist.

 

Foto ©OS-Radio 104,8