Weil kündigt neue Corona-Verordnung an

(AA) Ministerpräsident Stephan Weil hat eine überarbeitete Version der Corona-Verordnung des Landes für spätestens 25. August angekündigt. Beim Corona-Gipfel von Bund und Ländern wurde beschlossen, dass die Sieben-Tage-Inzidenz weiter als alleiniges Kriterium für Corona-Maßnahmen gilt. Weil kritisierte, dass es in diesem Punkt kein koordiniertes Vorgehen von Bund und Ländern gebe. Niedersachsen werde seinen eigenen Weg gehen, der Ausdruck in der kommenden Verordnung finden werde.

Foto: Landtag Niedersachsen

Copyright: Landtag Niedersachsen