Radschnellweg: Bauarbeiten haben begonnen

(AA) Der Radschnellweg zwischen Osnabrück und Belm soll zu einem Leuchtturmprojekt für den Masterplan „100 Prozent Klimaschutz werden. Wie die Stadt Osnabrück mitteilte, beginnen jetzt die Arbeiten für den nächsten Bauabschnitt. Gebaut wird im Abschnitt Kalkrieser Weg. Die Projektverantwortlichen gehen davon aus, dass 1700 Radfahrer und Radfahrerinnen die Strecke täglich nutzen werden.

Symbolfoto: Radfahrer

Copyright: pixabay.com / Mircea Iancu