Tatverdächtiger in Italien festgenommen

(LT)  Nachdem eine Frau in Rieste am letzten Sonntag mutmaßlich durch Fremdeinwirkungen gestorben ist, hat die Polizei jetzt den Tatverdächtigen festgenommen. Staatsanwaltschaft und Polizei Osnabrück haben mitgeteilt, dass sie den Mann aus Rieste gestern in Italien aufgefunden haben. Jetzt soll die schnelle Auslieferung nach Deutschland folgen. Der Mann wurde im Zusammenhang mit einem Todesfall in Rieste gesucht. Dort wurde eine 82-jährige Frau leblos in ihrer Wohnung gefunden. Laut Polizeiangaben gab es dabei Hinweise auf Fremdeinwirken. Ob es Verbindungen zwischen dem Opfer und dem Tatverdächtigen gab, ist noch nicht bekannt.

 

Symbolbild ©pixabay.com/4711018