Schwerer Autobahnunfall

(AA) Auf der A30 hat eine Falschfahrerin in Höhe von Bad Bentheim einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Nach Polizeiangaben war die 82-Jährige von einem Rastplatz in falscher Richtung auf die Autobahn gefahren. Dort stieß ihr Wagen frontal mit einem anderen Auto zusammen. Die Rentnerin und zwei Frauen im Alter von 62 und 34 Jahren in dem anderen Wagen wurden dabei schwer verletzt.

Symbolbild ©pixabay.com/Ingo Kramarek