Cabrio überschlägt sich im Kreis Osnabrück

(MO) Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Osnabrück haben sich ein Autofahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt. Die beiden waren mit einem Cabrio zwischen Bad Iburg und Hagen unterwegs, als der Wagen in einer Kurve ins Schleudern geriet, wie die Polizei mitteilt. Das Auto überschlug sich und kam kopfüber zum Stillstand. Fahrer und Beifahrerin konnten noch selbst aussteigen, kamen aber direkt ins Krankenhaus. Der Fahrer hatte offenbar Alkohol getrunken.