Region Osnabrück: Neue Quarantäneregeln für Schulen und KiTas ab Freitag

(MO) In Kitas und Schulen der Region Osnabrück gelten ab Freitag (10.09.) neue Quarantäneregeln bei Corona-Infektionen. Wie der Landkreis Osnabrück mittteilt bedeutet das, dass in der Schule nur die direkten Sitznachbarn und in den Kitas nur die Gruppe eines positiv getesteten Kindes in Quarantäne geschickt werden – und das nur noch für fünf Tage. Danach können sie dann mit einem negativen PoC-Test aus einem Schnelltestzentrum wieder zur Schule oder in die Kita gehen. Auch bei den Quarantänen für Erwachsene wird es nach einer Empfehlung des Robert-Koch-Instituts (RKI) ab der kommenden Woche Änderungen geben.