OB-Wahl: Pötter erhält die meisten Stimmen

(AA) Bei der Oberbürgermeisterwahl in Osnabrück haben es Katharina Pötter von der CDU und Annette Niermann von den Grünen in die Stichwahl geschafft. Katharina Pötter erhielt in der ersten Runde mit 35,75 Prozent die meisten Stimmen. Annette Niermann von den Grünen erhielt 26,64 Prozent der Stimmen, gefolgt von Frank Henning von der SPD mit 24,09 Prozent. Da keiner der insgesamt acht Kandidatinnen und Kandidaten mehr als die Hälfte der Stimmen bekam, wird es eine Stichwahl zwischen Pötter und Niermann geben.

Foto: Katharina Pötter ©OS-Radio