Lastwagen behindert Bahnverkehr

(AA) Ein Lastwagen ist unter einer Eisenbahnbrücke stecken geblieben und hat den Bahnverkehr teilweise zwischen Osnabrück und Bremen zum Erliegen gebracht. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Nach Angaben der Polizei wurden die Verladearme für Container am Lastwagen nicht weit genug eingefahren. Neben der Bahnstrecke war auch die Unterführung nahe Belm für den Verkehr rund eine Stunde gesperrt. Ein Gutachter gab die Strecke nach Räumung des nicht mehr fahrtüchtigen Lastwagens wieder frei. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Symbolbild ©pixabay