Tonne ermutigt Schulen Polizei zu rufen wegen Corona-Leugnern

(AA) Niedersachsens Schulen bekommen zunehmend Probleme mit sogenannten Corona-Leugnern. Kultusminister Grant Hendrik Tonne ermutigt die Schulleitungen in einem Schreiben, gegebenenfalls die Polizei einzuschalten, berichtete der NDR. Darin heißt es unter anderem, dass sich Lehrkräfte nicht auf Diskussionen einlassen sollten, denn diese könnten gefilmt und ins Internet gestellt werden, um Stimmung gegen Corona-Maßnahmen zu machen oder die Betroffenen zu bedrohen. Tonne schreibt weiter, bei Bedarf soll die Polizei zur Durchsetzung des Hausrechts gerufen werden.

Symbolbild ©Pixabay/butti_s