Pläne für Gewerbegebiet werden neu berechnet

(AA) Die Pläne für das zukünftige Gewerbegebiet in Hasbergen nördlich der Bahn zwischen Osnabrücker und Niedersachsenstraße werden neu berechnet. Diese Nachricht überbrachte Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies nun bei einem Treffen mit Hasberger Bürgerinnen und Bürgern der Initiative „Lebenswertes Hasbergen“.  Die Initiative kämpft seit Jahren dagegen, dass nördlich der Bahn ein bis zu 16 Hektar großes Gewerbegebiet entstehen soll. Die Mitglieder fürchten vor allem, das Gelände könne bei Starkregenereignissen nicht mehr als Puffer zur Verfügung stehen.

Symbolbild ©pixabay.com/Bruno /Germany