Coronazahlen und 7-Tage-Inzidenz vom 23.09.21 – 51 Neuinfektionen, Inzidenz in der Stadt gesunken

(AA) In der Region Osnabrück sind seit gestern 51 Corona-Neuinfektionen dazugekommen. Die Zahl der aktuell Infizierten ist dafür aber gesunken. Die Region zählt mit 540 zwei aktuell Infizierte weniger als gestern. Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten beträgt ca. 31 Jahre. Die Zahl der Menschen, die sich zurzeit wegen Corona oder dem Verdacht darauf im Krankenhaus befinden ist angestiegen und liegt nun bei 20. Davon befinden sich fünf Menschen auf der Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück ist seit gestern gesunken und liegt jetzt bei 56. Im Landkreis ist sie leicht angestiegen, meldet das Robert-Koch-Institut. Sie liegt aktuell bei 40,6. Die niedersachsenweite Hospitalisierungsrate beläuft sich heute auf einen Wert von 3,2. Die landesweite Rate der Intensivbettenbelegung beträgt 5,3 Prozent.

Symbolbild © Pete Linforth auf Pixabay

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [222.69 KB]

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [480.25 KB]