Motorradfahrer in Bad Iburg schwer verletzt

(HW) Am Wochenende wurde bei einem Unfall in Bad Iburg ein Motorradfahrer schwer verletzt. Laut der Osnabrücker Polizei fuhr der 27-Jährige zu schnell und verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug. In einer Linkskurve kam er dann von der Fahrbahn ab und stürzte in die Böschung. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Eine Lebensgefahr kann für den Verunfallten jedoch ausgeschlossen werden.
Symbolbild: Polizei Osnabrück
Copyright: OS-Radio 104,8