Corona-Ausbruch in Schlachtbetrieb

(LT) In einem Schlacht- und Zerlegebetrieb im Landkreis Cloppenburg gibt es einen Corona-Ausbruch. Mehr als 60 Mitarbeiter des Betriebs haben sich laut dem Landkreis innerhalb der letzten Wochen mit dem Coronavirus infiziert. Alleine gestern hat es demnach 13 neue Fälle gegeben. Auch dadurch ist die 7-Tage-Inzidenz in Cloppenburg auf über 140 gestiegen. Seit Beginn der Pandemie hat es immer wieder Corona-Ausbrüche in Schlachtbetrieben gegeben.

 

Symbolbild ©pixabay.com / Gerd Altmann