Landkreis Cloppenburg: Brand im Putenstall

(LT) In der vergangenen Nacht hat im Landkreis Cloppenburg ein Putenstall gebrannt. Der Stall war erst zwei Tage zuvor mit neuen Tieren bestallt worden. Der Tierbestand konnte laut der Polizei nicht gerettet werden. Wie viele Puten bei dem Brand starben, ist dabei nicht bekannt. 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten aber ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus verhindern. Trotzdem ist ein Schaden von etwa 500.000 Euro entstanden. Laut der Polizei ist zur Brandursache bisher noch nichts bekannt.

 

Symbolbild ©pixabay.com/Matthias Böckel