7-Tage-Inzidenz im Landkreis über 100

(LT) Die 7-Tage-Inzidenzen in der Region Osnabrück sind weiter gestiegen. Im Landkreis liegt sie zum ersten Mal seit mehreren Monaten über 100. Laut Robert Koch-Institut beträgt sie aktuell 108,5. Darunter bleibt weiterhin die Stadt Osnabrück. Dort liegt die Inzidenz bei 72,5. In ganz Niedersachsen verschlechtert sich die Corona-Lage ebenfalls. Dort liegt die Inzidenz bei 73,4. Auch die Hospitalisierungsinzidenz ist niedersachsenweit gestiegen. 3,3 Infizierte pro 100.000 Einwohnern mussten demnach in den letzten sieben Tagen in ein Krankenhaus aufgenommen werden.

 

Symbolbild ©pixabay.com/Gerd Altmann