Zahl der Corona-Infektionen steigt besonders im Landkreis

(SW) Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weiter. Im Vergleich zu gestern meldet der Gesundheitsdienst 132 neue Fälle in Stadt (+29 Personen) und Landkreis Osnabrück (+ 103 Personen). Nach Abzug der Genesenen gibt es damit aktuell 954 Corona-Infizierte. Eine besonders hohe Zahl in Infektionen gibt es in Quakenbrück (56 Fälle), Bersenbrück (39 Fälle) sowie in Bad Essen (132 Fälle). Es gibt einen weiteren Todesfall in Verbindung mit Covid-19. Insgesamt starben seit Ausbruch der Pandemie 454 Menschen aus der Region an oder mit dem Virus. Die Zahl der Personen in den Krankenhäusern stieg um drei Personen auf 44 Fälle. 16 davon (+2) liegen auf Intensivstationen. Die 7-Tage-Inzidenz ist im Landkreis leicht gesunken und liegt aktuell bei 98,2 (gestern: 107,1). In der Stadt ist sie dagegen leicht angestiegen und liegt heute bei 69,4 (gestern: 67,6).

2021-11-03_Lagekarte_Infektionsdichte_0830