Zwei Brände im Landkreis Osnabrück

(AA) Zu zwei Bränden ist es am Wochenende im Landkreis Osnabrück gekommen. Am Samstag brannte eine Wohnung in Belm aus. Die Einsatzkräfte brachten rund 50 Hausbewohner und Bewohnerinnen in Sicherheit, teilte die Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge löste ein Defekt an einem Mehrfachstecker oder einem Akkuladegerät das Feuer aus. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. In Hagen ist am Sonntagmorgen das Badezimmer eines Einfamilienhauses in Flammen aufgegangen. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 80 000 Euro. Die Brandursache ist unklar.

Symbolbild ©Swantje Hehmann Stadt Osnabrück