Staatsanwaltschaft gibt Ermittlungsstand bekannt

(AA) Bei den Ermittlungen gegen einen katholischen Pfarrer aus Osnabrück wegen des Verdachts von Kinderpornografie-Straftaten wertet die Staatsanwaltschaft Hannover aktuell Datenträger aus. Diese seien bei dem Beschuldigten in der vergangenen Woche sichergestellt worden, sagte eine Sprecherin der zuständigen Staatsanwaltschaft. Die Auswertung der Datenträger erfolge mit Blick auf die Vorwürfe mit hoher Priorität. Wann die Ergebnisse vorliegen, sei noch nicht zu sagen. Laut Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen bereits vergangenen Donnerstag begonnen, nachdem ein Zeugenhinweis eingegangen war.

Symbolbild ©A.W. Sobott