Coronazahlen: Stand 12.11.21 – Erneut fast 140 Neuinfektionen und Inzidenzen leicht gesunken

(AA) In der Region Osnabrück sind seit gestern wieder Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden. 138 Neuinfektionen sind dazugekommen. Die Zahl der aktuell Infizierten in der Region ist um 30 gestiegen. Die Zahl der Personen, die gerade im Krankenhaus auf Corona oder den Verdacht darauf behandelt werden, ist gleichgeblieben und beläuft sich auf 39. 14 davon liegen auf der Intensivstation. Die 7-Tage-Inzidenzen für Stadt und Landkreis Osnabrück sind gesunken. Im Landkreis liegt die Inzidenz laut Robert-Koch-Institut bei 120,5. Für die Stadt wird ein Wert von 76,1 angegeben. Die niedersachsenweite Hospitalisierungsrate hat sich erhöht und liegt heute bei 4,2. Ebenfalls angestiegen ist die Corona bedingte Intensivbettenbelegung in Niedersachsen. Sie beläuft sich heute auf 6%.

Symbolbild ©pixabay.com/Gerd Altmann

2021-11-12_Dashboard_Corona_PRESSE

2021-11-12_Lagekarte_Infektionsdichte_0830