Tempo 30 in Osnabrück

(LT) Die Fraktionen von den Grünen, der SPD und Volt im Osnabrücker Rat wollen auf mehreren viel befahrenen Straßen in der Stadt Tempo 30 einführen. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung mit Bezug auf das Grundsatzprogramm der Fraktionen, die zusammen die Mehrheit im Rat haben. Diese Forderung begründen die Parteien demnach mit der Lärmreduzierung für die Anwohner und die Sicherheit auf den betroffenen Straßen. Welche Straßen konkret betroffen sind, ist aber noch nicht klar.

 

Symbolbild ©pixabay.com / Arek Socha