Weitere Niederlage für die Artland Dragons

(LT) Die Artland Dragons haben am Samstag zuhause mit 80:90 gegen die Kirchheim Knights verloren. Damit stehen die Dragons aus Quakenbrück weiter im unteren Tabellendrittel der Zweiten Basketballbundesliga Pro A. Cheftrainer Tuna Isler teilte dazu mit, die Mannschaft habe insbesondere defensiv nur schwer ins Spiel gefunden. Besser machen können es die Dragons am kommenden Samstag beim Auswärtsspiel gegen die SparkassenStars Bochum.

 

Symbolbild © Artland Dragons Quakenbrück